Monthly Archives: Dezember 2015

Weihnachten – Fest der Freude

So feierte ich Weihnachten. Mit über 1000 Kindern.
Und über 130 Volunteers.
Und mehreren Eltern.
Und drei Hühnern, einer Kuh und einem menschlichen Esel.

Bei fast 30°C. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel.
Mit Hüpfburg, Trampolin, Gymnastikbällen, Autoreifen und Co.
Und Generatorengebrumm im Hintergrund.

Ohne Weihnachtsbaum, ohne Schnee, ohne Jingle Bells, ohne fettem Essen.
Das ist Geschichte.
Denn dieses Mal hatten wir Hirten, welche ihre HipHop-Künste zum besten gaben.
Und Engel, die Apsara tanzten.

Und zudem Kinder, welche lernten, Zähne zu putzen.
Lernten, Hände richtig zu waschen.
Ihr Gesicht bemalen liessen.
Oder bastelten.
Und lachten.

Ganz einfach und doch so spektakulär.

Überzeuge dich selbst:

Kinder – die zukünftigen Leiter

Nicht sicher, ob es viele coole Dinge gibt, welche man in der Weihnachtszeit erledigen kann, ohne dabei vom Stress überrollt zu werden. Auf meiner Aufgabenliste steht „Weihnachtsfeier für Hunderte von Kambodschanischen Kindern vorbereiten“. – Und ich bin überglücklich, dass ich das machen darf!

Wieder ein Event, den wir noch nie in diesem Ausmass gemacht haben. Und unser allererster grooooosser Event auf dem Campus! Das lässt mein Herz natürlich fünffach schneller schlagen! Ich liebe es, solche neuen Sachen aufzugleisen. Herausforderungen halten mein Leben auf Trab! 😉

Für Kambodschaner, Weihnachten mag nur ein normaler Tag sein. Jedoch für uns ist es eine grossartige Gelegenheit um Liebe, Freude, Spass, ….. zu verbreiten!

Entdecke hier, wie du selber eine Rolle in der diesjährigen Weihnachtsgeschichte spielen kannst:

Gehe zu: GESCHENKIDEEN

image